BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fliegen und Grillen

Am 14. Mai war es sommerlich warm und wir konnten wie geplant fliegen und grillen. Der Wind aus westlichen Richtungen sorgte allerdings für anspruchsvolle Start- und Landebedingungen. Den Drachen kosteten Turbulenzen beim Landen gebrochene Steuerbügel. Doch die Piloten kamen mit einem blauen Auge davon.

Am späten Nachmittag wurde der Grill an der Hütte angefacht. Nach dem Essen stellte zweiter Vorstand Olli die Jahresplanung vor. Als nächstes steht  die Vereinsmeisterschaft an. Falls das Wetter passt, geht es an Christi Himmelfahrt am 26. Mai ums Zeitfliegen. Werner kümmert sich um das Organisatorische.

Wichtige Termine sind außerdem die Hauptversammlung am 24. September und die Weihnachtsfeier am 3. Dezember.

Um neue Mitglieder zu werben wird Philip Visitenkarten für den Verein gestalten und in der Flugschule verteilen.

Zum Austausch gibt es außer dem Treffpunkt auf der Internetseite eine Whatsapp-Gruppe. Peter ist der Administrator.

Nach der Clubsitzung sorgte der Feuerolli für ein ordentliches Lagerfeuer.

Am Sonntag waren dennoch alle flugfähig. Der Ostwind erleichterte das Starten, donch die Thermik war wieder anspruchsvoll. 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 18. Mai 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Abfliegen
An einem schönen Sonntag im Oktober ....

Was ist los?von Jura Airlines Albatros e.V.