Hygienekonzept für den Schleppbetrieb während Corona

Um ein Infektionsrisiko beim Flugsport möglichst auszuschließen, haben die Vorstände am 14. Mai folgendes Hygienekonzept beschlossen:

HygienekonzeptJAA

Bitte beachtet:

Ein rechtzeitiger Eintrag im Treffpunkt ist zwingend notwendig, damit einer Überfüllung des Geländes gegengesteuert werden kann.

Auch außerhalb des eigentlichen Startgeländes sind die allgemeinen Abstandsregeln einzuhalten. Gemütliche Kaffeekränzchen oder Grillfeiern sind nicht erlaubt.

Bleibt alle gesund!

Gabi

Noch keine Kommentare

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.